Important customer information

Versandkosten

 

Versand innerhalb Deutschlands

Kostenfrei ab einem Mindestbestellwert von 60 €.
Bei Lieferung per Nachnahme erhebt DHL zusätzlich eine Nachnahmegebühr von 2,00 €.

Versand in andere Länder

Wir versenden standardmäßig nur in die EU-Länder. Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann schreiben Sie uns bitte eine Email und nennen Sie uns bitte den Artikel mit der Menge und der Liefer-adresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land versenden können und Ihnen ggf. die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen.

Ob der Versand in weitere Länder möglich ist, erfragen Sie bitte unter service@gourmet-fischgriller.de.

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der EU können ggf. Zusatzkosten in Form von Zöllen oder Einfuhrsteuern anfallen, die von Ihnen selbst zu tragen sind.


Informationen gemäß § 312e I Ziffer 2 BGB, § 3 BGB – InfoV

1.)  Ihre Bestellung und der Vorgang, mit dem dieser Vertragsschluss zu Stande kommt, erfolgt in folgenden Schritten: 
Sie wählen aus dem Warenkorb das gewünschte Produkt aus. Sie haben hierbei die Möglichkeit, einzelne Positionen zu löschen oder die Anzahl zu verändern.  Weiterhin tragen Sie Ihre Rechnungsadresse auf der ersten Seite unserer Bestellmaske ein. Bei Ihrer Bestellung für ein Unternehmen tragen Sie bitte die Gesellschaftsform des Unternehmens und den Namen des Geschäftsführers ein. 
Nach Angabe zur Zahlungsweise (Vorkasse oder Nachnahme) und der Bestätigung bezüglich Ihrer Kenntnisnahme von Lieferbedingungen/Allgemeine Geschäftsbedingungen und der Belehrungen einschließlich des Widerrufsrechts stellen Sie dann auf der entsprechenden Maske die Bestellung fertig. Vor Absendung der Bestellung prüfen Sie bitte die Bestellung und senden sie dann ab. 

2.)  Sobald die Bestellung bei uns vollständig eingegangen ist, erhalten Sie unverzüglich eine Bestätigung Ihrer Bestellung an die von Ihnen genannte Email-Adresse.  Mit dem Zugang der Auftragsbestätigung erhalten Sie auch den Vertragstext des Vertragsabschlusses. Dieser ist bei uns gespeichert und kann nochmals gesondert von Ihnen angefordert werden. 

3.)  Eventuelle Eingabefehler können vor Abgabe der Bestellung durch Anklicken der jeweiligen Position jederzeit korrigiert werden. 

4.)  Die Vertragssprache ist deutsch.  Bis zur elektronischen Bestätigung durch uns oder die Warenauslieferung handelt es sich bei Ihrer Bestellung um ein Angebot. 

Informationen gemäß den §§ 312b ff. BGB, § 1 BGB – InfoV

1.)  Die Konrad Glas GmbH & Co.KG, Komplementärin: Konrad Glas-Verwaltungs GmbH, Geschäftsführer: Konrad Glas, Seeweg 12, 82343 Possenhofen, ist eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts München unter der HRB-Nr. 92816 

2.)  Die Glas GmbH & Co.KG ist erreichbar unter folgender Telefonnummer: 08157/9990405, Fax: 08157/9990407, Email: service@gourmet-fischgriller.de   

Die Glas GmbH & Co.KG verkauft die von ihr angebotenen Gourmet-Fischgriller in der in diesem Internet-Auftritt dargestellten Form in verschiedenen Größen und Ausführungen nebst Zubehör. Die Vertragsprodukte sind im Hinblick auf ihre Ausführung und den Namen durch die entsprechenden Schutzrechte seitens des Patentamtes (Deutsches Gebrauchsmuster Nr. 20 2008 009 506.9 ) geschützt. 
Die Vertragsprodukte bestehen aus lebensmittelgeeignetem Edelstahl. 

Der zwischen den Parteien abgeschlossene Liefervertrag kommt dadurch zu Stande, dass der Kunde nach Zusammenstellung seiner Bestellung gemäß einer getroffenen Auswahl nach Maß und Größe der Vertragsprodukte diese nach Angabe seiner Lieferadresse, den vereinbarten Zahlungsbedingungen, nach Rückbestätigung verschiedener Vertragsbelehrungen und gegebenenfalls dem Erhalt der Lieferbedingungen und Geschäftsbedingungen und nach Prüfung der Bestellung auf inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit via Internet der Glas GmbH & Co.KG zusendet. Der Vertrag kommt dann durch Rückbestätigung ebenfalls via Internet an die vom Kunden angegebene Email-Adresse zu Stande, spätestens mit Auslieferung und Übergabe der Ware. 

3.)  Die vertraglichen Beziehungen des Kunden beschränken sich auf die Vertragsbestellung und deren Erfüllung durch die Konrad Glas GmbH & Co.KG. 

4.)  Eine Abweichung von den bestellten Produkten in Ausführungsart und Qualität kann seitens der Konrad Glas GmbH & Co.KG nur vorgenommen werden, wenn der Kunde hiervon vorher informiert ist und dieser Abweichung ausdrücklich zustimmt. 

5.)  Sollten die vom Kunden bestellten Produkte zeitweilig oder endgültig nicht mehr verfügbar sein, so ist die Konrad Glas GmbH & Co.KG berechtigt, sich von der Vertragserfüllung zu lösen. Voraussetzung ist, dass die Konrad Glas GmbH & Co.KG den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informiert und gegebenenfalls die Gegenleistungen des Kunden unverzüglich zurückerstattet. 

6.)  Die angegebenen Preise sind Endverbrauchspreise im Sinne von § 1 I Nr. 1 PrAngVO. 
Die Preisberechnung erfolgt pro Stück und wird über das Bestellprogramm zu einer Gesamtsumme addiert, soweit mehrere Einzelprodukte bestellt worden sind. 

7.)  Zu den Endverbrauchspreisen kommen noch folgende Liefer- und Versandkosten: 
Bei einem Warengewicht bis 30 kg: 7,00 € 

8.)  Die Lieferung des bestellten Vertragsprodukts erfolgt gemäß der in der Auftragsbestätigung benannten Lieferfrist. 

9.)  Die Zahlung erfolgt gemäß der in der entsprechenden Maske getroffenen Zahlungsvereinbarung, nämlich entweder Vorauskasse oder Nachnahme. 
Bei Nachnahme wird von dem Logistikunternehmen noch eine Gebühr von 2,00 € für den Zahlungsverkehr erhoben. 

10.)  Der Kunde erhält ein umfassendes Widerrufsrecht, das im Folgenden gemäß Anlage 2 zu § 14 I und III BGB – InfoV – abgedruckt ist. 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs.1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Art. 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Konrad Glas GmbH & Co.KG, Seeweg 12, 82343 Possenhofen, diese vertreten durch die Konrad Glas Verwaltungs GmbH, diese vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Konrad Glas, Telefon: 08157/9990405, Fax: 08157/9990407, Email: service@gourmet-fischgriller.de.

 

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beidseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.

Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur im verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten.

Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist.

Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. 

 

Ende der Widerrufsbelehrung.

 

Eventuell von Ihnen bezahlte Kosten für den Versand der Sachen an Sie werden Ihnen von der Konrad Glas GmbH & Co.KG im Rahmen der Rückerstattung des Kaufpreises ebenfalls erstattet.

 

Rücksendung der Waren bei Widerruf:

Im Falle des Widerrufs erfolgt die Rücksendung der Vertragsprodukte auf Kosten der Konrad Glas GmbH & Co.KG durch Aufgabe der Produkte in der Verpackung, die bei der Anlieferung vorhanden war oder von Ihnen ordnungsgemäß gepackt und versichert über den Versender, und zwar innerhalb einer Frist von 30 Tagen ab erfolgter Widerrufserklärung.    

Den Lieferunterlagen liegt ein Rücksendeschein bei, der Sie berechtigt, auf Kosten der Konrad Glas GmbH & Co.KG beim Versender die Ware zur Rücksendung zu bringen.

Geht die Rücksendung auf dem Postwege verloren, ist die Rücksendung durch Sie zu belegen. Bei der Rücksendung sind die hierfür vorgesehenen Produkte vollständig (samt aller Zubehörteile) in einer geeigneten Transportverpackung zurückzusenden.