Anwendung

Anwendung

Anwendung MULTI 4   So grillt man in Rußland mit dem GOURMET-MULTIGRILL
 
einsetzen01.jpg    einsetzen02.jpg    einsetzen03.jpg
         
Das Rückgrat des Fisches liefert die Stabilität für die verletzungsfreie Gartechnik. Vor jedem Gebrauch bestreichen Sie bitte die gabelförmigen Doppelspieße und die dünnen Querspieße mit ein wenig Speiseöl.
Setzen Sie den küchenfertigen Fisch mit der Bauchseite nach unten auf die gabelförmigen Doppelspieße im Gourmet-Fischgriller.
  Die Schwanzflosse liegt auf der hinteren größeren Gabel. Drücken Sie den Fisch vorsichtig nach unten.
Führen Sie die beiliegenden dünnen Querspieße zwischen die seitlichen Führungen des Korbes und stechen Sie den Fisch horizontal ganz durch. Der Fisch ist damit dreidimensional am Rückgrat eingespannt und kann während des Garvorganges in jeder beliebigen Stellung gehalten werden. Er kann seine Position nicht verändern und kommt auch mit dem Grill- oder Gargerät nicht in Berührung.
  Bereiten Sie Ihren Fisch im Backofen,
         
         
einsetzen04.jpg   holzfeuer.png   kamin.png
         
auf dem Grill,   auf der offenen Feuerstelle,   im Kamin
         
dampfgarer1.png   einsetzen05.jpg   einsetzen06.jpg
         
oder auch im Dampfgarer zu.   Nachdem der Grill- oder Garvorgang beendet ist, werden die Spieße entfernt und der Fisch kann problemlos auf den Servierteller gelegt werden.   Guten Appetit!